urlaub in halkidiki

Schon lange hatte ich die Idee, über das Parkplatzsystem in Thessaloniki zu berichten. Die Stadtverwaltung kam mir dazwischen. Sie schaffte eine neue Situation, indem sie neue Schilder erschaffte:

Die Bewohner selbst haben aber auch eigene Ideen: 

 

  Hier sollte man möglichst nicht parken!    Und hier nur Fahrräder oder Mopeds

 Aber nun zum Thema Parken

Das sind nun wirklich keine gestellten Fotos. Die Fahrer sind tatsächlich nicht da! 

 

 

   

      

         

      Manche verlassen ihre Fahrzeuge natürlich               Manche allerdings motten ihre

      nur für kurze Zeit.                                                       auch schon mal für länger ein.

         

         

 Aber meine Stadt hat natürlich weitaus lohnenswertere Sehenswürdigkeiten zu bieten! Hier sind sie:

    THESSALONIKI FOTOGALERIE

1 2 3
















 

1 2 3

Die mehr als 2000 Jahre alte Mauer durchzieht auch heute noch die pulsierende Großstadt in Mazedonien. Vom höchsten Punkt sta Kastra = bei den Burgen rund 380 m hoch lohnt sich ein Spaziergang abwärts bis zur einladenden Paralia = Golfpromenade am Thermaikos, wo sich trotz Krise Cafe an Cafe reiht und die Amüsiermeile bildet, die Tag und Nacht fleißig frequentiert wird. Natürlich sind die Cafes wegen der Coronakrise momentan nicht geöffnet. Über 100.000 Studenten bevölkern die Stadt und prägen so den anmutigen Jugendstil dieser Stadt.

urlaub in halkidiki

Nach oben